Ihr Warenkorb
keine Produkte

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Becking AG

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns, der Becking AG, Hamburg, abschließen.

Lieferung / Preise / Versandkosten

Wir liefern innerhalb der Bundesrepublik Deutschland sowie in die nachfolgend aufgeführten Länder.
Alle Preise sind Gesamtpreise in Euro, d.h. sie beinhalten alle Preisbestandteile sowie die gesetzliche Umsatzsteuer.
Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir pro Bestellung die in nachfolgender Aufstellung angegebenen Versandkosten:

Lieferländer

Versandkosten

Zusätzliche max. Lieferzeit

Zahlungsweisen

Deutschland

gestaffelt nach Warenwert

3-5 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse, Sofortüberweisung, SEPA-Lastschrift

Belgien

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Dänemark

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Finnland

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Frankreich

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Irland

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Island

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Italien

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Kanada

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Kroatien

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Liechtenstein

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Litauen

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Luxemburg

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Niederlande

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Norwegen

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Philippinen

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Polen

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Portugal

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Schweden

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Schweiz

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Slowakei (Slowakische Republik)

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Spanien

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Tschechische Republik

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Tunesien

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Ungarn

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

Österreich

gestaffelt nach Gewicht

14 Tage

PayPal, Kreditkarte, Vorkasse

 

Vertragsschluss / Vertragssprache / Korrektur Eingabefehler

Die Darstellung der Artikel stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung an Sie dar, uns ein verbindliches Angebot zu unterbreiten. Dieses Angebot können Sie sowohl telefonisch, als auch per Brief, Fax, E-Mail oder im Onlineshop durch Einlegen der gewünschten Artikel in den virtuellen Warenkorb und Absenden der Bestellung mit den in den Warenkorb gelegten Artikeln (Klick auf den Button „ Kaufen“) an uns abgeben. Nach Eingang Ihrer Bestellung im Onlineshop erhalten Sie automatisch eine E-Mail, die Ihr abgegebenes Angebot (Bestellung) dokumentiert. Diese E-Mail bestätigt lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist; ein Vertrag kommt damit noch nicht zustande. Ein wirksamer Vertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihr Angebot durch Zahlungsaufforderung nach Bestellabgabe, durch Auftragsbestätigung per E-Mail oder telefonisch oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

Eingabefehler können Sie vor dem Absenden Ihrer Bestellung mit den im Onlineshop zur Verfügung gestellten technischen Mitteln sowie über die üblichen Funktionen Ihrer Tastatur/Maus korrigieren. Sie können den Vorgang auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Mit Anklicken des „Kaufen“-Buttons haben Sie eine verbindliche Bestellung (Angebot) vorgenommen; Eingabefehler können danach nicht mehr korrigiert werden.

 

Zahlungsbedingungen

Sie haben die Wahl zwischen folgenden Zahlungsarten:

Vorkasse (Überweisung)

Sie zahlen im Voraus, direkt nach Erhalt der Bestellbestätigung auf Ihrem Bildschirm oder per E-Mail. Nachdem Ihre Zahlung auf unserem Konto verbucht wurde, wird Ihnen die bestellte Ware innerhalb der angegebenen Lieferfrist zugesendet.

Rechnung

Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung per Überweisung innerhalb von 14 Tagen. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns zur Absicherung des Kreditrisikos bei entsprechender Bonität vorbehalten müssen, eine Vorauszahlung zu verlangen. In diesen Fällen werden wir uns vor Vertragsschluss mit Ihnen in Verbindung setzen. Für Neukunden und Erstbesteller steht diese Zahlungsart nicht zur Verfügung.

Unsere Bankverbindung:
Sparkasse Wedel
IBAN-Nr.: DE53 2215 1730 0015 0089 72
BIC-Code: NOLADE21WED

Bankeinzug

Bei Zahlung per Bankeinzug erfolgt die Abbuchung von Ihrem Girokonto per SEPA-Lastschriftverfahren 14 Tage nach Erstellung ihrer Versandunterlagen. Ist der angegebene Bankeinzug mangels Kontodeckung oder aufgrund der von Ihren fehlerhaft angegeben Bankverbindungsdaten nicht möglich, erhebt die Bank eine Rückbuchungsgebühr. Wir behalten uns vor, Ihnen diese Gebühr weiter zu berechnen.

Zusätzliche Zahlungsarten bei Bestellungen in unserem Onlineshop:

Kreditkarte (Mastercard und Visa)

Nach Absenden Ihrer Bestellung werden Sie zur Sparkassen-Internetkasse weitergeleitet und bezahlen, indem sie dort Ihre Kartendaten eingeben und bestätigen. Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt jeweils mit Versendung der bestellten Ware.

PayPal

Sie bezahlen direkt über Ihr PayPal-Konto. Nach Absenden Ihrer Bestellung werden Sie zu PayPal weitergeleitet und bezahlen, indem sie dort den Bestellwert freigeben. Bei PayPal-Plus werden unter der Marke PayPal auch weitere Zahlungsarten, wie z.B. Kreditkarte, SEPA-Lastschriftverfahren und Kauf auf Rechnung angeboten. Die Verbuchung Ihrer Zahlung erfolgt in der Regel sofort.

Klarna Sofortüberweisung

Nach Absenden Ihrer Bestellung werden Sie zu Klarna weitergeleitet und bezahlen, indem sie dort die Kontodaten Ihres Bankkontos eingeben und im weiteren mit ihrem gewohnten PIN/TAN-Verfahren die Zahlung bestätigen. Die Belastung Ihres Kontos erfolgt sofort. Die Versendung der bestellten Ware erfolgt innerhalb der angegebenen Lieferfrist.

Nachnahme

Bei Bestellungen per Nachnahme entstehen Nachnahmegebühren von € 3,90.

Wie vereinbart“

Diese Zahlungsart steht lediglich für die Wiederholung der letzten Zahlungsart (Vorkasse, Nachnahme, Rechnung, SEPA-Lastschrift) als registrierter Kunde. Davon ausgenommen sind die Zahlungsarten Kreditkarte, PayPal und Sofortüberweisung.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware Eigentum der Becking AG.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 2 Wochen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 2 Wochen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Die Frist beginnt jedoch nicht, bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung der gekauften Ware für Sie bindend geworden ist.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Becking AG, Leverkusenstr. 31, D-22761 Hamburg, Telefon: 040-851928-3, für Anrufe aus dem Ausland 0049-40-851928-3, Telefax: 040-851928-59, E-Mail: info@becking-kaffee.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (oder auf der Webseite unter „Widerrufsrecht & Widerrufsformular“ jederzeit abrufbar) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht gemäß § 312g Absatz 2 Nr. 3 BGB nicht bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn Ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Speicherung Vertragstext

Der Vertragstext wird bei uns gespeichert und Ihnen unmittelbar nach Abschicken Ihres Angebots auf Abschluss eines Kaufvertrages zusammen mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) per E-Mail zugesandt. Haben Sie sich im Onlineshop vor dem Abschluss des Warenkorbprozesses für das Kundenkonto registriert, können Sie darüber hinaus den Vertragstext über Ihr Kundenkonto („Ihr Konto“) nach entsprechender Eingabe Ihrer Zugangsdaten abrufen. Ferner können Sie die Angebotsdaten unmittelbar nach dem Abschicken der Bestellung ausdrucken.

Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Bestimmungen des UN-Kaufrechts (CISG). Diese Rechtswahl gilt aber nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Vorschriften des Rechts des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Beschwerden/Streitschlichtung

Gemäß EU-Verordnung Nr. 524/2013 und gestützt auf die EU-Richtlinie 2013/11 sind wir als Online-Anbieter verpflichtet, unsere Kundinnen und Kunden auf die Online-Streitbeilegungsplattform (OS) der Europäischen Kommission hinzuweisen. Die OS-Plattform ist über folgende Internetadresse erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Mit dieser Plattform haben Verbraucher die Möglichkeit, online und außergerichtlich eventuelle Streitigkeiten, die sich aus dem Online-Kaufvertrag zwischen ihnen und unserem Unternehmen ergeben, zu schlichten. In diesem Zusammenhang sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie auf unsere E-Mail Adresse hinzuweisen. Diese lautet: info@becking-kaffee.de.

Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Sollten wir dabei keine Einigung erreichen, sind wir gerne zur Durchführung eines für den Kunden kostenfreien Schlichtungsverfahrens vor der folgenden anerkannten Verbraucherschlichtungsstelle bereit:

 

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
Straßburger Straße 8
77694 Kehl am Rhein
Telefon: 07851 - 795 79 40

Fax: 07851 - 795 79 41
Internet: www.verbraucher-schlichter.de
E-Mail: mail@verbraucher-schlichter.de

Diese Schlichtungsstelle ist eine „Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle“ nach § 4 Absatz 2 Satz 2 VSBG.

Sofern dort keine Einigung erzielt wird, steht dem Kunden der Rechtsweg offen.

 

Datenschutz

Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

 

Impressum / Anbieterkennzeichnung (§ 5 TMG) / Vertragspartner

Becking AG
Leverkusenstr. 31
D-22761 Hamburg

Tel: 040 – 851928-3
Tel : +49 / (0)40 – 851928-3 (auch für Anrufe aus dem Ausland)
Fax: +49 / (0)40 – 851928-59
E-Mail: info@becking-kaffee.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (§ 27a UStG): DE219992134
Vorstand: Dr. Heyko Wychodil, Sönke Plautz, Dr. Jürgen Schacht.
Sitz: Hamburg, Registergericht: Amtsgericht Hamburg, Registernummer: HRB 8731